Zum Inhalt springen

WDF*IDF-Analyse

Software-Feature: WDF*IDF-Analyse

WDF*IDF steht für „within document frequency“ * „inverse document frequency“. Der Ausdruck beschreibt den Vergleich der Häufigkeit von bestimmten Zeichenketten (Wörtern) innerhalb eines Dokuments zur Häufigkeit innerhalb einer größeren Zahl (aller verfügbaren) von Dokumenten. WDF*IDF wird vorrangig in der Suchmaschinenoptimierung eingesetzt, um Websites auf bestimmte Keywords zu untersuchen.

Synonyme, Abkürzungen und ähnliche Schreibweisen:
Termfrequenz-Analyse

Software-Lösungen mit dem Feature WDF*IDF-Analyse:

Name
Bewertung
Preis
PageRangers
PageRangers
Enterprise
(0 Bewertungen)
  • webbasiert, SaaS
ab
169,96
pro Monat
197,15 EUR
(inkl. 16% USt.)
PageRangers
PageRangers
Business
(0 Bewertungen)
  • webbasiert, SaaS
ab
169,96
pro Monat
197,15 EUR
(inkl. 16% USt.)
PageRangers
PageRangers
Professional
(0 Bewertungen)
  • webbasiert, SaaS
ab
67,96
pro Monat
78,83 EUR
(inkl. 16% USt.)
Ryte
Ryte
Basic Suite
(0 Bewertungen)
  • webbasiert, SaaS
99,90
pro Monat
115,88 EUR
(inkl. 16% USt.)
XOVI
XOVI
Enterprise
(0 Bewertungen)
  • webbasiert, SaaS
499,00
pro Monat
578,84 EUR
(inkl. 16% USt.)
XOVI
XOVI
Business
(0 Bewertungen)
  • webbasiert, SaaS
149,00
pro Monat
172,84 EUR
(inkl. 16% USt.)
XOVI
XOVI
Pro
(0 Bewertungen)
  • webbasiert, SaaS
99,00
pro Monat
114,84 EUR
(inkl. 16% USt.)