Zum Inhalt springen

Tremolo-Effekt

Software-Feature: Tremolo-Effekt

Tremolo beschreibt ursprünglich einen Gitarreneffekt, bei dem fortlaufend in kurzen Zeitabständen die Lautstärke des Eingangssignals so moduliert wird, als würde jemand beim Spielen ständig den Verstärker lauter und leiser drehen. Dieser Klangeffekt erzeugt ein sanftes, „zitterndes“ Nachschwingen der Töne oder simuliert eine schnelle Wiederholung eines einzelnen Tons.

Synonyme, Abkürzungen und ähnliche Schreibweisen:
Trem-Effekt

Software-Lösungen mit dem Feature Tremolo-Effekt :

Name
Bewertung
Preis
Audacity
Audacity
(0 Bewertungen)
  • Linux
  • Apple Mac OS X
  • Microsoft Windows
  • portable
kostenlos
-