Zum Inhalt springen

Recovery-Tool

Mit einem Recovery-Tool (auch bekannt als Datenwiederherstellung, Restore-Software,  Datenrettungssoftware oder Undelete-Software) lassen sich gelöschte und beschädigte Daten (u.a. Bilder, Dokumente, Musikdateien und Videos) rekonstruieren und wiederherstellen. Die meisten Wiederherstellungs-Programme suchen auf den betroffenen Datenträgern zuerst nach den MFT-Einträgen (Master File Table). Danach überprüfen die Tools die Cluster, die vor der Löschung von den Dateien in Anspruch genommen wurden. Zudem wird kontrolliert, ob die Cluster mit neuen Inhalten überschrieben wurden. Nutzer haben die Wahl zwischen einem Schnellscan und einem zeitintensiven Tiefenscan (bessere Suchergebnisse).

Im Anschluss an den Scan zeigen die Tools zu allen gefundenen Dateien die Qualität der Wiederherstellbarkeit (schlecht, mittel und gut) an. Der Zustand einer gelöschten Datei hängt vor allem vom Zeitpunkt der Löschung ab. Je weiter dieser in der Vergangenheit liegt, desto geringer die Chance auf eine erfolgreiche Wiederherstellung. Wurde der Speicherplatz, auf dem sich die Datei befand, bereits mit neuen Dateien überschrieben, hilft meist nur noch eine professionelle Datenrettung. Wurde die Dateizuordnungstabelle MFT überschrieben, ist defekt oder korrupt, lassen sich die Daten mit einem Recovery-Tool in der Regel nicht mehr retten.

Die meisten Tools unterstützen die gängigen Dateisysteme NTFS, FAT und exFAT und müssen mit Administrator-Rechten ausgeführt werden. Daten lassen sich nicht nur von internen Festplatten, sondern auch von externen Datenträgern, SSDs, Speicherkarten, RAID-Systemen und Partitionen wiederherstellen.

42 Recovery-Tools im Überblick

Name
Bewertung
Preis
Avira System Speedup
Avira System Speedup
Pro
(0 Bewertungen)
  • Apple Mac OS X
  • Microsoft Windows
ab
1,20
pro Monat
1,39 EUR
(inkl. 16% USt.)
DiskDigger
DiskDigger
(0 Bewertungen)
  • Linux
  • Apple Mac OS X
  • Microsoft Windows
  • portable
11,13
einmalig
12,91 EUR
(inkl. 16% USt.)
Ontrack EasyRecovery
Ontrack EasyRecovery
Technician
(0 Bewertungen)
  • Apple Mac OS X
  • Microsoft Windows
38,51
EasyRecovery Technician für Windows, enthält eine Lizenz für die kommerzielle Nutzung
pro Monat
44,67 EUR
(inkl. 16% USt.)
Ontrack EasyRecovery
Ontrack EasyRecovery
Toolkit
(0 Bewertungen)
  • Microsoft Windows
53,88
EasyRecovery Toolkit für Windows, enthält eine Lizenz für die kommerzielle Nutzung
pro Monat
62,50 EUR
(inkl. 16% USt.)
Ontrack EasyRecovery
Ontrack EasyRecovery
Premium
(0 Bewertungen)
  • Apple Mac OS X
  • Microsoft Windows
12,28
EasyRecovery Premium für Windows
pro Monat
14,25 EUR
(inkl. 16% USt.)
Ontrack EasyRecovery
Ontrack EasyRecovery
Professional
(0 Bewertungen)
  • Apple Mac OS X
  • Microsoft Windows
10,70
EasyRecovery Professional für Windows
pro Monat
12,42 EUR
(inkl. 16% USt.)
Ontrack EasyRecovery
Ontrack EasyRecovery
Home
(0 Bewertungen)
  • Apple Mac OS X
  • Microsoft Windows
6,18
EasyRecovery Home für Windows
pro Monat
7,17 EUR
(inkl. 16% USt.)
Ontrack EasyRecovery
Ontrack EasyRecovery
Free
(0 Bewertungen)
  • Apple Mac OS X
  • Microsoft Windows
kostenlos
-
O&O DiskRecovery
O&O DiskRecovery
Tech Edition
(0 Bewertungen)
  • Microsoft Windows
  • portable
827,85
Für selbstständige Administratoren oder Servicetechniker
einmalig
960,31 EUR
(inkl. 16% USt.)
O&O DiskRecovery
O&O DiskRecovery
Admin Edition
(0 Bewertungen)
  • Microsoft Windows
  • portable
333,65
Für 1 Admin und den Einsatz auf beliebig vielen Rechnern eines Unternehmens
einmalig
387,03 EUR
(inkl. 16% USt.)
O&O DiskRecovery
O&O DiskRecovery
Professional Edition
(0 Bewertungen)
  • Microsoft Windows
  • portable
82,78
Für den privaten Einsatz auf 1 PC
einmalig
96,02 EUR
(inkl. 16% USt.)
Acronis Cyber Backup
Acronis Cyber Backup
Advanced
(0 Bewertungen)
  • webbasiert, SaaS
  • webbasiert, self-hosted
  • Linux
  • Apple Mac OS X
  • Microsoft Windows
ab
4,41
1 Workstation (Windows PC oder Mac OS X), jede weitere Workstation kostet 4,41166 Euro netto pro Monat
pro Monat
5,12 EUR
(inkl. 16% USt.)
Acronis Cyber Backup
Acronis Cyber Backup
Standard
(0 Bewertungen)
  • webbasiert, SaaS
  • webbasiert, self-hosted
  • Linux
  • Apple Mac OS X
  • Microsoft Windows
ab
3,24
1 Workstation (Windows PC oder Mac OS X), jede weitere Workstation (maximal 4) kostet 3,244722 Euro netto pro Monat
pro Monat
3,76 EUR
(inkl. 16% USt.)
MiniTool Partition Wizard
MiniTool Partition Wizard
für Techniker
(0 Bewertungen)
  • Microsoft Windows
649,00
Lizenz für 299 Geräte überall.
einmalig
752,84 EUR
(inkl. 16% USt.)
MiniTool Partition Wizard
MiniTool Partition Wizard
für Unternehmen
(0 Bewertungen)
  • Microsoft Windows
439,00
Lizenz für 99 Geräte innerhalb eines Unternehmens.
einmalig
509,24 EUR
(inkl. 16% USt.)
MiniTool Partition Wizard
MiniTool Partition Wizard
für Server
(0 Bewertungen)
  • Microsoft Windows
239,00
Verwendung in der Geschäftsumgebung möglich.
einmalig
277,24 EUR
(inkl. 16% USt.)
MiniTool Partition Wizard
MiniTool Partition Wizard
Pro Ultimativ
(0 Bewertungen)
  • Microsoft Windows
119,00
Verwendung in der Geschäftsumgebung möglich.
einmalig
138,04 EUR
(inkl. 16% USt.)
MiniTool Partition Wizard
MiniTool Partition Wizard
Pro Luxuriös
(0 Bewertungen)
  • Microsoft Windows
7,41
Verwendung in der Geschäftsumgebung möglich.
pro Monat
8,60 EUR
(inkl. 16% USt.)
MiniTool Power Data Recovery
MiniTool Power Data Recovery
Kommerziell für Techniker
(0 Bewertungen)
  • Microsoft Windows
34,91
Kommerzielle Nutzung erlaubt
pro Monat
40,50 EUR
(inkl. 16% USt.)
MiniTool Power Data Recovery
MiniTool Power Data Recovery
Kommerziell für Unternehmen
(0 Bewertungen)
  • Microsoft Windows
28,25
Kommerzielle Nutzung erlaubt
pro Monat
32,77 EUR
(inkl. 16% USt.)
MiniTool Power Data Recovery
MiniTool Power Data Recovery
Kommerziell Luxuriös
(0 Bewertungen)
  • Microsoft Windows
169,00
Kommerzielle Nutzung erlaubt
einmalig
196,04 EUR
(inkl. 16% USt.)
MiniTool Power Data Recovery
MiniTool Power Data Recovery
Kommerziell Allgemein
(0 Bewertungen)
  • Microsoft Windows
8,25
Kommerzielle Nutzung erlaubt
pro Monat
9,57 EUR
(inkl. 16% USt.)
MiniTool Power Data Recovery
MiniTool Power Data Recovery
Persönlich Ultimativ
(0 Bewertungen)
  • Microsoft Windows
83,00
Ausschließlich private Nutzung möglich.
einmalig
96,28 EUR
(inkl. 16% USt.)
MiniTool Power Data Recovery
MiniTool Power Data Recovery
Persönlich
(0 Bewertungen)
  • Microsoft Windows
4,91
Ausschließlich private Nutzung möglich, 1 Monat kostenloses Upgrade.
pro Monat
5,70 EUR
(inkl. 16% USt.)
MiniTool Power Data Recovery
MiniTool Power Data Recovery
Kostenlos
(0 Bewertungen)
  • Microsoft Windows
kostenlos
-
Ashampoo Backup 2020
Ashampoo Backup 2020
(1 Bewertung)
  • Microsoft Windows
13,44
einmalig
15,59 EUR
(inkl. 16% USt.)
Paragon Backup & Recovery
Paragon Backup & Recovery
Business
(0 Bewertungen)
  • Microsoft Windows
auf Anfrage
individuell
Paragon Backup & Recovery
Paragon Backup & Recovery
Community Edition
(0 Bewertungen)
  • Microsoft Windows
kostenlos
-
Personal Backup
Personal Backup
(1 Bewertung)
  • Microsoft Windows
kostenlos
-
Ashampoo HDD Control 3
Ashampoo HDD Control 3
(1 Bewertung)
  • Microsoft Windows
13,44
einmalig
15,59 EUR
(inkl. 16% USt.)
CCleaner
CCleaner
Professional Plus
(0 Bewertungen)
  • Apple Mac OS X
  • Microsoft Windows
ab
1,92
Lizenz für 3 PCs
pro Monat
2,23 EUR
(inkl. 16% USt.)
EaseUS Data Recovery Wizard
EaseUS Data Recovery Wizard
Pro Technician
(0 Bewertungen)
  • Apple Mac OS X
  • Microsoft Windows
ab
15,37
Techniker Lizenz (multiple Anzahl von PCs)
pro Monat
17,83 EUR
(inkl. 16% USt.)
EaseUS Data Recovery Wizard
EaseUS Data Recovery Wizard
Pro+Winpe
(0 Bewertungen)
  • Apple Mac OS X
  • Microsoft Windows
95,14
einmalig
110,36 EUR
(inkl. 16% USt.)
EaseUS Data Recovery Wizard
EaseUS Data Recovery Wizard
Pro
(1 Bewertung)
  • Apple Mac OS X
  • Microsoft Windows
66,69
einmalig
77,36 EUR
(inkl. 16% USt.)
EaseUS Data Recovery Wizard
EaseUS Data Recovery Wizard
Free
(1 Bewertung)
  • Apple Mac OS X
  • Microsoft Windows
kostenlos
-
PhotoRec
PhotoRec
(0 Bewertungen)
  • Linux
  • Apple Mac OS X
  • Microsoft Windows
kostenlos
-
TestDisk
TestDisk
(1 Bewertung)
  • Linux
  • Apple Mac OS X
  • Microsoft Windows
kostenlos
-
Disk Drill
Disk Drill
Enterprise
(0 Bewertungen)
  • Apple Mac OS X
  • Microsoft Windows
464,62
einmalig
538,96 EUR
(inkl. 16% USt.)
Disk Drill
Disk Drill
Pro
(0 Bewertungen)
  • Apple Mac OS X
  • Microsoft Windows
82,87
einmalig
96,13 EUR
(inkl. 16% USt.)
Disk Drill
Disk Drill
Basic
(0 Bewertungen)
  • Apple Mac OS X
  • Microsoft Windows
kostenlos
-
Recuva
Recuva
Professional
(0 Bewertungen)
  • Microsoft Windows
1,39
Professional-Version unterstützt virtuelle Laufwerke
pro Monat
1,61 EUR
(inkl. 16% USt.)
Recuva
Recuva
Free
(0 Bewertungen)
  • Microsoft Windows
  • portable
kostenlos
-

Auf Nummer sicher gehen mit dem richtigen Recovery-Tool

Daten können durch technische Defekte, menschliche Fehler, Malware, Hackerangriffe und externe Einflüsse gelöscht oder beschädigt werden. Mit einem Recovery-Tool kannst du deine Datenträger nach beschädigten oder gelöschten Dateien (u.a. Bilder, Dokumente, Musik und Videos) durchsuchen und die Daten wiederherstellen lassen.

Weshalb benötige ich ein Recovery-Tool?

Mit den Bordmitteln deines Betriebssystems lassen sich beschädigte oder gelöschte Daten weder finden noch retten. Nur mit einer speziellen Software in Form von einem Recovery-Tool ist dies möglich. Das Programm durchsucht interne und externe Festplatten sowie Wechseldatenträger nach beschädigten oder gelöschten Dateien und zeigt die Funde in einem übersichtlichen Dashboard an. Es lassen sich einzelne Dateien, Verzeichnisse, Partitionen und sogar ganze Festplatten wiederherstellen.

Welche Dateien lassen sich mit einem Recovery-Tool wiederherstellen?

Recovery-Tools unterscheiden sich teilweise deutlich voneinander. Nicht jede Software ist mit jedem Speichermedium, Dateisystem oder Dateityp kompatibel. In der Regel lassen sich alle gängigen Dateiarten, wie Bild-, Musik-, Text- und Videodateien, von internen sowie externen Festplatten und Wechseldatenträgern rekonstruieren.

Wie benutze ich ein Recovery-Tool?

Grundsätzlich lassen sich Recovery-Tools einfach benutzen und erfordern kein großes Vorwissen. Nach dem Starten der Datenrettungs-Software wählst du eine Festplatte oder einen anderen Datenträger aus, der nach beschädigten oder gelöschten Dateien durchsucht werden soll. Wie lange der Scan dauert, hängt von deiner Hardware und der Größe deiner Festplatte ab. Ist der Scanvorgang beendet, zeigt dir das Recovery-Tool alle gefundenen Daten an. Nun kannst du entweder einzelne oder alle Dateien markieren und mit einem weiteren Mausklick wiederherstellen lassen.

Welche Arten von Recovery-Tools gibt es?

Recovery-Tools sind für unterschiedliche Speichermedien geeignet und mit verschiedenen Dateisystemen (u.a. NTFS und FAT) kompatibel. Die Tools werden entweder für 32 Bit- oder 64 Bit-Systeme programmiert. Die meisten Programme haben eine grafische Benutzeroberfläche und laufen unter Windows. Es gibt auch einige Tools, die mit MacOS und Linux kompatibel sind und Programme, die auf Kommandozeilenebene funktionieren. Darüber hinaus gibt es kostenlose und kostenpflichtige Recovery-Tools.

Welche zusätzlichen Funktionen besitzt ein Recovery-Tool?

Neben der Datenrettung besitzen die meisten Recovery-Tools noch weitere Funktionen. Der Speichermedien-Scanner überprüft die Festplatten und weitere Datenträger auf Beschädigungen und andere Probleme und sucht nach gelöschten sowie beschädigten Dateien. Einige Recovery-Tools können:

Besitzt ein Recovery-Tool auch Nachteile?

Die unterstützten Dateisysteme und Speichermedien können von Tool zu Tool variieren. Nicht jede Software kann beschädigte oder gelöschte Festplatten-Partitionen retten. Viele kostenlose Recovery-Tools haben nicht nur einen geringeren Funktionsumfang als die kostenpflichtigen Varianten. Oftmals ist auch das Datenvolumen auf 500 MB bis 2 GB begrenzt.

Dein Experte für Recovery-Tool

„Werden Daten versehentlich gelöscht oder durch Hardwaredefekte, Softwarefehler oder Malware beschädigt, sind diese nicht unwiederbringlich verloren. Ich möchte Nutzern dabei helfen, ein optimal passendes Recovery-Tool zu finden, mit dem sie ihre beschädigten oder gelöschten Daten aufspüren und zuverlässig wiederherstellen können.“

Dieser Service ist für dich kostenlos. Wie wir uns finanzieren?

Chris - Redakteur & Experte im Bereich IT-Sicherheit
Chris,
Spezialist für IT-Sicherheit

Recovery-Tools im Vergleich

Vergleiche Recovery-Tools, mit denen du beschädigte, versehentlich gelöschte oder verloren gegangene Daten aufspüren und wiederherstellen kannst. Die Tools sind mit Festplatten, Wechseldatenträgern und unterschiedlichen Dateisystemen kompatibel und können unter anderem Dokumente, Bilder, Musik- und Videodateien rekonstruieren. In unserem Softwarefinder hast du die Möglichkeit, nach Funktionen, Preisen und weiteren Kriterien zu suchen, um das individuell beste Recovery-Tool zu finden.

Häufige Suchanfragen

Vergleiche Recovery-Tools im Softwarefinder