Zum Inhalt springen

GDPdU Konformität

Software-Feature: GDPdU Konformität

GDPdU ist die Abkürzung für „Grundsätze zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit digitaler Unterlagen“ und beschreibt eine Verwaltungsvorschrift vom Bundesministerium der Finanzen (BMF), die den Zugriff auf digitale Daten anlässlich von Betriebsprüfungen regelt. Ziel der GDPdU ist es, Prüfungsmethoden der Finanzbehörden durch Regelung des Zugriffs auf steuerlich relevante Informationen, die bei einem Unternehmen gespeichert werden, an moderne Buchführungstechniken anzugleichen.

Synonyme, Abkürzungen und ähnliche Schreibweisen:
Grundsätze zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit digitaler Unterlagen

Keine Produkte entsprechend der Auswahl gefunden.