Zum Inhalt springen

Asymmetrische Verschlüsselung

Software-Feature: Asymmetrische Verschlüsselung

Bei der asymmetrischen Verschlüsselung werden im Vergleich zu symmetrischen Verfahren zwei unterschiedliche Schlüssel verwendet. Der öffentliche (public) Key dient der Verschlüsselung und kann jedem zugänglich gemacht werden. Der private Key wird zum Entschlüsseln benötigt und darf nicht in fremde Hände gelangen. Die Verschlüsselungen sind aufwendiger/langsamer und benötigen mehr Rechenkapazität als symmetrische Verfahren. Das bekannteste asymmetrische Verfahren ist Pretty Good Privacy (PGP).

Synonyme, Abkürzungen und ähnliche Schreibweisen:
Public-Key-Verschlüsselung, asymmetrisches Verschlüsselungsverfahren, asymmetrisch verschlüsseln

Software-Lösungen mit dem Feature Asymmetrische Verschlüsselung:

Name
Bewertung
Preis
pass
pass
(0 Bewertungen)
  • Linux
  • Apple Mac OS X
kostenlos
-
G DATA Total Security
G DATA Total Security
(0 Bewertungen)
  • Apple Mac OS X
  • Microsoft Windows
ab
3,03
pro weiteres Gerät 23,00 € (brutto)
pro Monat
3,51 EUR
(inkl. 16% USt.)
Passbolt
Passbolt
Cloud Enterprise
(0 Bewertungen)
  • webbasiert, SaaS
auf Anfrage
individuell
Passbolt
Passbolt
Cloud Business
(0 Bewertungen)
  • webbasiert, SaaS
9,00
pro Monat
10,44 EUR
(inkl. 16% USt.)
Passbolt
Passbolt
Enterprise
(0 Bewertungen)
  • webbasiert, self-hosted
auf Anfrage
individuell
Passbolt
Passbolt
Business
(0 Bewertungen)
  • webbasiert, self-hosted
9,00
pro Monat
10,44 EUR
(inkl. 16% USt.)
Passbolt
Passbolt
Community Edition
(2 Bewertungen)
  • webbasiert, self-hosted
kostenlos
-