Zum Inhalt springen

384-Bit-AES-XEX-Verschlüsselung

Software-Feature: 384-Bit-AES-XEX-Verschlüsselung

Modernste Datentresore verwenden eine 384 Bit starke AES-XEX-Verschlüsselung (IEEE P1619). Der Verschlüsselungsstandard ist laut den deutschen Entwicklern seit über 10 Jahren nicht geknackt worden. Es gibt bislang weder Hintertüren noch Master-Passwörter. Der AES-XTS-Modus wurde 2007 durch die IEEEE verabschiedet und gilt als sehr sicher. Die integrierte AES-NI-Unterstützung (auf Hardware basierend) sorgt für eine höhere Leistung beim Ver- und Entschlüsseln von Daten.

Synonyme, Abkürzungen und ähnliche Schreibweisen:
AES-XEX-Verschlüsselung mit 384 Bit, 384 Bit starke Advanced Encryption Standard Verschlüsselung

Software-Lösungen mit dem Feature 384-Bit-AES-XEX-Verschlüsselung:

Name
Bewertung
Preis
Steganos Safe 21
Steganos Safe 21
(1 Bewertung)
  • Microsoft Windows
29,40
einmalig
34,10 EUR
(inkl. 16% USt.)